Marktbreiter Zeitgeschichten

Geschichten von früher sind Zeitdokumente und Kulturgeschichte, die es zu bewahren gilt. Die Stadt Marktbreit beauftragte uns mit dem Projekt „Marktbreiter Zeitgeschichten“ aus Privatbesitz stammende Filmaufnahmen aus den 50er bis 70er Jahren aufzuarbeiten und somit zu bewahren. Durch Recherchen und zahlreiche Interviews mit Zeitzeugen, entstand aus den „Stummfilmen“ von damals eine lebendige Zeitreise. Die Arbeit mit den Zeitzeugen war gleichermaßen ergreifend wie interessant und wir lernten unsere Heimatstadt nochmal aus ganz anderen Blickwinkeln kennen. Ein tolles Projekt. Teil 2 soll noch in diesem Jahr folgen.

Nächster Beitrag
Nachhaltiger leben
Menü